SEPA-Information

SEPA

Vermutlich sind Sie schon von anderer Seite oder durch die Presse auf die bevorstehende Änderung im europäischen und nationalen bargeldlosen Zahlungsverkehr SEPA hingewiesen worden.

Auch die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Bliesheim 1405 e.V., möchte Sie hiermit informieren, dass der Beitragseinzug für das Jahr 2014 erstmalig nach dem SEPA-Verfahren erfolgt und damit einige Änderungen einhergehen.

Hier zuerst eine Erläuterung der wichtigsten Begriffe:

Was ist SEPA?

SEPA - Single Euro Payments Area
(Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum genannt SEPA)

IBAN - International Bank Account Number
Die IBAN setzt sich zusammen aus dem Länderkennzeichen (DE), einer Prüfziffer (2-stellig), der BLZ (8-stellig) und der Kontonummer (10-stellig).

Usere IBAN lautet: DE22371612891200449017

BIC - Business Identifier Code
Der BIC ist eine Kennung der Bank (früher Swift-Code).

Der BIC der VR-Bank Rhein-Erft eG lautet: GENODED1BRH

SEPA-Basislastschrift
heißt zukünftig das Lastschriftverfahren bei dem der Zahlungspflichtige eine natürliche Person (kein Unternehmen) ist.

Lastschrift-Mandat
ist der Name der neuen Form der Einzugsermächtigung.

Mandatsreferenz
ist die neue, eindeutige Kennzeichnung des Zahlungspflichtigen.

Die Mandatsreferenz ist bei uns Ihr Vorname.Nachname

Gläubiger-ID
ist die neue, eindeutige Kennzeichnung des Zahlungsempfängers und wird durch die Bundesbank vergeben.

Unsere Gläubiger-ID lautet:   DE79ZZZ00000084392

Pre-Notification
Neu ist die Pflicht der Vorankündigung der Lastschrift (jetzt SEPA-Lastschrift) unter Angabe der Mandatsreferenz, der Gläubiger-ID, dem Fälligkeitsdatum und dem Lastschriftbetrag.

Wir erfüllen diese Pflicht mit dem Hinweis auf unserem Aufnahmeantrag (jeweils zum 01.03. eines jedes Jahres oder dem darauffolgendem Buchungstag) bzw. in dem Schreiben, in dem wir Ihnen die Mandatsreferenz mitteilen werden.

 

Was bedeutet das für Sie als Mitglied ?

Zunächst einmal behält Ihre uns vorliegende Einzugsermächtigung weiterhin Gültigkeit!

Sie werden in naher Zukunft ein Schreiben von uns erhalten, wo wir Ihnen die Umstellung auf SEPA erläutern und Ihnen Ihre Mandatsrefenz mitteilen werden. In diesem Schreiben nennen wir auch Ihre BIC und IBAN, die wir mit einem Konvertierungsprogramm automatisch aus Ihrer alten Konto-Nummer und Banklaeitzahl ermittelt haben. Bitte vergleichen Sie diese Codierung sorgfältig mit den Angaben Ihrer Bank, die Sie z.B. auf Ihrem Kontoauszug vorfinden. Bei Unstimmigkeiten teilen Sie uns bitte die richtige BIC und IBAN Ihrer Bank mit, damit wir eine Anpassung Ihrer Mitgliedsdaten vornehmen können. Sofern Sie Fragen zu der Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Bitte senden Sie Ihre Fragen & Anpassungen per Email an: mail@sebastianus-bliesheim.de

oder per Post an folgende Anschrift:
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Bliesheim 1405 e.V.
Michael Buschfeld
Karolingerstraße 121
50374 Erftstadt-Bliesheim